Bauernhofbesuch Jahrgang 5

Die 5. Klassen haben diesen April den Bauernhof Schulte in Geisecke besucht. Dort lernten sie einiges zum Thema Viehzucht und Ackerbau und
durften direkt mithelfen, die Kühe zu füttern. Der liebevoll geführte Familienbauernhof zeigte den Kindern wie man nachhaltige Land- und
Viehwirtschaft betreibt. Die Kinder konnten viele Eindrücke mitnehmen und auch ihr Wissen zum Thema Kühe - gerade erst im NW Unterricht
gelernt - einbringen. Letztenendes konnte auch die Frage geklärt werden, woher der Begriff "Strohhalm" kommt und dass er von Natur aus
nicht aus Plastik ist.