Vorstellung des Schlagwerks

Im Rahmen der Kooperation mit der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) wurde am 25.05.2022 das große Schlagwerk des Orchesters vorgestellt. Der Platzbedarf war so immens, dass die Vorstellung der vielfältigen Schlaginstrumente in der Turnhalle der Schule stattfinden musste. Die kurzweilige Präsentation von Instrumenten und Musikstilen in der zeitlichen Entwicklung hat mit einem riesigen Klangspektrum und einer ergreifenden Klangintensität begeistert. Besonders bemerkenswert waren die Trommel- und Pauken-Soli und ein Musikstück, welches nur mit Papiertüten - deren Klang durch Größe und Material unterschiedliche Tonhöhen abdecken konnte - vorgetragen wurde.

Nach den Streichinstrumenten und den Blasinstrumenten war die Vorstellung des Schlagwerks der dritte Besuch von Musikern der Neuen Philharmonie Westfalen in der Schule. Die phantastische Kooperation, die Musiklehrer Wolfgang Surrey initiiert hat, ermöglicht unseren Schülerinnen und Schülern besondere Einblicke in die Welt der Musik und das mit 124 Musikern größte Landesorchester Nordrhein-Westfalens. Einzigartige Hörerlebnisse und neue Kenntnisse zur Rolle der Instrumente im Orchester und Möglichkeiten der Komposition waren wieder garantiert.